Die Zeit ist reif

Grafik: Lupe analoge Uhr und digitale Zeichen

Die Digitalisierung erfährt aktuell in Politik und Verwaltung größte Aufmerksamkeit – bundesweit. Alle Parteien haben sich dem Ziel verschrieben, diese zügig voranzutreiben.

Gemeinsam mit der Dualen Hochschule Gera-Eisenach (DHGE) als Partner haben wir ein Konzept entwickelt: Zwölf Online-Nuggets sollen erste Einblicke in wichtige Fragen rund um die Themen Digitalisierung und E-Government bieten.

Ziele

  • Behörden können einen bedarfsgerechten ersten Kontakt zu wichtigen Punkten rund um das Thema Digitalisierung erhalten
  • Die Nuggets dienen als Hilfe für weiterführende Fortbildungs-Entscheidungen innerhalb der Behörden

Zielgruppe

Alle interessierten Behörden, die sich auf den Weg in die Zukunft begeben wollen.

Zwölf Themen – zwölf Nuggets

Alle Lerneinheiten (Nuggets) finden online statt, vorzugsweise auf WebEx oder Zoom, bei Bedarf auch auf einer anderen Plattform Ihrer Wahl. Jedes Nugget ist auf 2 × 90 Minuten angelegt. Hier eine Übersicht der Inhalte:

    • Nugget 1

      • Digitale Transformation in der öffentlichen Verwaltung – Chancen und Herausforderungen
      • Nationale E-Government-Strategie
      • E-Government-Gesetze in Bund und Ländern
    • Nugget 2

      • Organisationskonzept Elektronische Verwaltungsarbeit – Ein Überblick
      • Förderales Informationsmanagement (FIM) als Grundlage digitaler, standardisierter, behördenübergreifender Verwaltungsprozesse
    • Nugget 3

      • Open Government
      • Open Government Data
    • Nugget 4

      • Smart City
      • Visionen und Erreichtes bisher
    • Nugget 5

      • Anforderungen und speziellen Regelungen des Datenschutzes nach DSGVO sowie der IT-Sicherheit
    • Nugget 6

      • E-Government-Kernprozesse
        Prozessdokumentation und -analyse
    • Nugget 7

      • E-Government-Kernprozesse
        Elektronische Identitätsnachweise nach Verwaltungsverfahrensgesetz, DE-Mail
    • Nugget 8

      • E-Government-Kernprozesse
        E-Akte und Dokumentenmanagementsysteme
    • Nugget 9

      • E-Government-Kernprozesse
        E-Rechnung
    • Nugget 10

      • E-Government-Kernprozesse
        E-Scan und E-Poststelle
    • Nugget 11

      • E-Government-Kernprozesse
        E-Vorgangsbearbeitung und E-Zusammenarbeit
    • Nugget 12

      • Strategie zur Verwaltungsmodernisierung (Aufbau Masterplan, Erarbeitung von Aktionsplänen)

Zertifizierter Lehrgang zum »Digitallotsen«

An dieser Stelle möchten wir zusätzlich auf unseren komplexen Lehrgang zum »Digitallotsen« hinweisen: Aufgeteilt in drei je fünftägige Module finden sich dort die Inhalte entfaltet wieder. Die Module können einzeln oder zusammen gebucht werden, alle drei zusammen qualifizieren zum kompetenten Management von Digitalisierungsschritten in Behörden.

Eine ausführliche Beschreibung des zertifizierten Lehrgangs finden Sie im Jahresprogramm 2022 der dbb akademie (Seiten 42 und 43) (pdf-Datei, 4 MB), Termine auf der Website.

Ansprechpartner

Haben wir Ihr Interesse an den Nuggets geweckt? Wenden Sie sich an Herrn Peter Reißer: Er wird Ihnen unser Angebot für eine Gruppenschulung unterbreiten. Einzelanmeldungen sind bei den Nuggets nicht möglich.

Foto: Peter Reißer, dbb akademie GmbH

Peter Reißer
E-Mail: peter.reisser@dbbakademie.eu
Telefon: 03644 555757
Fax: 03644 558631

Unser Partner: Die Duale Hochschule Gera-Eisenach

Dual studieren in Thüringen

Die Duale Hochschule Gera-Eisenach (DHGE) ist eine staatliche Hochschule des Freistaates Thüringen: Sie ist auf duale praxisintegrierende Studiengänge spezialisiert Kooperierend mit über 1.000 Unternehmen und Einrichtungen bietet sie eine große Zahl an dualen Bachelorstudiengängen an wie Maschinenbau (Engineering), Elektrotechnik, Informatik, Betriebswirtschaft und Sozialpädagogik mit über über 25 Studienrichtungen, darunter Digitales Verwaltungsmanagement, Verwaltungsinformatik und Öffentliches Management.

Foto Schloss Tinz auf dem Campus Gera

Schloss Tinz auf dem Campus Gera der DHGE

Das duale Studienkonzept mit den wechselnden Theorie- und Praxisphasen sowie die enge Zusammenarbeit mit ihren Partnerunternehmen und -einrichtungen macht das besondere Profil der Hochschule aus.

Die Absolvent*innen verfügen dank des besonderen Konzepts als Berufsanfänger über ein überdurchschnittliches Maß an Praxiserfahrung und Kontakten.

Mehr auf der Website der DHGE.

Schreiben Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.