Tipps für schnelleres und effizienteres Lesen sowie besseres Erinnern – neues Seminar

Foto: Frau vor vielen Büchern

Zielgruppe

Interessierte verschiedener Ressorts, die viele Texte lesen und verarbeiten müssen

Seminarziel

  • Verständnis dafür entwickeln, was effektives Lesen ausmacht und wie die Verbindung zwischen Bedingungen (Konzentration), Input (Lesen) und Outcome (erworbenes und erinnerbares Wissen) optimiert werden kann
  • Verschiedene Lese- und Gedächtnistechniken kennen und anwenden lernen
  • Optimale Bedingungen für effektives Lesen kennen und herstellen können
  • Das erworbene Wissen nachhaltig vertiefen und verankern

Inhalte

  • Konzentration
    • Welche mittel- und unmittelbaren Einflüsse erhöhen die Konzentration? Welche sollte man vermeiden?
    • Was sind die besten Bedingungen für optimale Konzentration und wie kann ich sie herstellen?
    • Welche Bedeutung hat dies für schnelles und effektives Lesen?
  • Effektives Lesen
    • »Normale Lesetechnik«, Bestandsaufnahme
    • Was bremst mich beim Lesen? Wie lässt sich mein Lesen beschleunigen und gleichzeitig effizienter gestalten?
    • Erproben unterschiedlicher Techniken und Strategien
  • Gedächtnistechniken
    • Theoretisches und praktisches Einüben von einfachen und schnell erlernbaren Gedächtnistechniken um gelesene (oder andere) Inhalte besser und nachhaltiger zu erinnern

Teilnehmerzahl

Die Zahl der Teilnehmer ist auf 15 begrenzt.

Referent

Dr. Tobias Behrens

Dauer

  • 2 Tage (empfohlen)
  • Optional 1 Tag (inhaltlich verkürzt)

Ansprechpartner*innen für Inhouse bzw. Gruppenbuchungen

Foto: Peter Reißer, dbb akademie GmbH

Peter Reißer
E-Mail: peter.reisser@dbbakademie.eu
Telefon: 03644 555757
Fax: 03644 558631

Foto: Rita Genz, dbb akademie GmbH

Rita Genz
E-Mail: r.genz@dbbakademie.de
Telefon: 0228 8193-345

Schreiben Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.