Betriebliches Eingliederungsmanagement nach § 84 II SGB IX – Web-Seminar

Foto: Ordner mit Aufschrift BEM

Zielgruppe

Personalverantwortliche, Führungskräfte, Personalräte, sonstige Interessierte

Seminarziel

Die Teilnehmer*innen lernen

  • Die Intention des Gesetzgebers und die Ziele des BEM kennen
  • Welche gesetzlichen Voraussetzungen für ein BEM vorliegen müssen
  • Die Aufgaben und Rechte der einzelnen Beteiligten kennen
  • Das Wichtigste zum Thema Datenschutz beim BEM
  • Wie ein beispielhafter Ablauf eines BEM aussehen könnte
  • Die neueste Rechtsprechung zum Thema
  • Die Konsequenzen bei fehlender Durchführung eines BEM kennen
  • In Ansätzen die Hilfsangebote externer Partner kennen
  • Das Gelernte an Einzelfallbeispielen anzuwenden

Inhalte

1. Termin

  • Ziele und gesetzliche Voraussetzungen
  • Ablaufschema für ein BEM
  • Erreichbare Ziele
  • Beteiligung und mögliche Hilfsangebote externer Partner
  • Fördermöglichkeiten

2. Termin

  • Datenschutz
  • Aufgaben und Rechte der einzelnen Beteiligten
  • Fragen der Durchführung des BEM
  • Evaluierung, Anpassung, Veränderungen
  • Abschluss des Verfahrens, Nachsorge
  • Konsequenzen bei unterlassener Durchführung

3. Termin

  • Übungen zur Durchführung des BEM

Methode

Vortrag mit Präsentation, Diskussion von Fallbeispielen und von Fragestellungen aus dem Teilnehmerkreis, Übung und Analyse von Gesprächssituationen im BEM

Trainer : RA Hans Olbert

Dauer

3 Termine zu je 90 Minuten

Veranstaltungsform

Das Thema wird in der Veranstaltungsform als Web-Seminar durchgeführt. Dazu müssen Sie die Plattform Adobe Connect auf Ihrem Rechner einrichten.

Mit der Einladung erhalten Sie:

  • Eine Anleitung als Hilfe zum Einrichten von Adobe Connect auf Ihrem Rechner
  • Einen Link zur Veranstaltung, mit dem Sie sich einfach als Teilnehmer/in in die Veranstaltung einloggen können

Technische Voraussetzungen

Sie benötigen für die Umsetzung einen PC mit Kamera, Lautsprecher oder Kopfhörer und Mikrofon. Die Veranstaltung findet mit Hilfe der Software Adobe Connect in einem virtuellen Seminarraum an.

Die Installation muss barrierefrei laufen können, das heißt Firewalls oder Router dürfen den Port 1935 (RTMP) nicht blockieren. Dies muss gegebenenfalls von der jeweiligen IT-Abteilung geklärt werden.

Ansprechpartner*innen für Inhouse bzw. Gruppenbuchungen

Peter Reißer
E-Mail: peter.reisser@dbbakademie.eu
Telefon: 03644 555757
Fax: 03644 558631
Rita Genz
E-Mail: r.genz@dbbakademie.de
Telefon: 0228 8193-345

Übersicht der Web-Seminare

In der Rubrik Web-Seminare finden Sie die Übersicht der aktuell angebotenen Web-Seminare der dbb akademie GmbH.