Führung in Zeiten der Digitalisierung – was bleibt, was geht, was kommt?

Zielgruppe

Bedienstete in Führungspositionen

Seminarziel

  • Die kritische Reflexion der eigenen Führungsrolle
  • Die Chancen und Herausforderungen heute und morgen kennenl
  • Den Umgang mit der zunehmenden Digitalisierung in der Organisation meistern
  • Die Nutzung der Möglichkeiten der Digitalisierung für die eigene Führungsrolle

Seminarinhalte

  • Digitalisierung und ihre Relevanz für die Arbeitswelt heute und in der Zukunft
  • Digitalisierung und ihre Auswirkungen auf die Kommunikation und Führung heute und in der Zukunft
  • Führung und Management
  • Umgang mit Komplexität und hoher Veränderungsgeschwindigkeit durch Digitalisierung
  • Neue Führungsansätze zur Bewältigung veränderter Anforderungen
  • Umgang mit Transparenz und Unsicherheit in Führungssituationen
  • Digitalisierung zur Weiterentwicklung der eigenen Führungskompetenz nutzen
  • Entwicklung konkreter eigener Ansätze zur Nutzung der Digitalisierung in der Führung
  • Work-Life-Balance und gesunde Führung vor dem Hintergrund der Digitalisierung

Teilnehmerzahl

Die Zahl der Teilnehmer ist auf 15 begrenzt.

Dauer

2 Tage

Ansprechpartner

Bei Interesse wenden Sie sich an Herrn Peter Reißer: Er wird Ihnen ein Angebot für die Inhouse-Schulung unterbreiten.

Foto: Peter Reißer, dbb akademie GmbH

Peter Reißer
E-Mail: peter.reisser@dbbakademie.eu
Telefon: 03644 555757
Fax: 03644 558631