Beteiligungsrechte bei Verwaltungsmodernisierung – Modul 1: Digitale Verwaltung und deren Auswirkungen auf die Beschäftigten

Das Seminar ist eine Schulungs- und Bildungsveranstaltung nach § 46 Abs. 6 BPersVG bzw. der entsprechenden landesrechtlichen Regelungen.

Zielgruppe

Das Seminar wendet sich an Personalräte, die aktuell oder zukünftig mit der Einführung oder Gestaltung digitaler Verfahren befasst sind.

Seminarziel

Ziel des Seminars ist es, über die Vermittlung der rechtlichen Grundlagen sowie mittels der Betrachtung personalrätlicher Beteiligung im Rahmen einzelner digitaler Verfahren Rechtssicherheit auf diesem komplexen Arbeitsfeld und damit eine kompetentere Ausübung der eigenen Beteiligungsrechte zu gewährleisten.

Seminarinhalte

  • E-Government-Gesetz (EGovG)
  • Digitalisierung und ihre Auswirkungen auf die Arbeitsbedingungen und das Arbeitsumfeld
  • Veränderungen in Gesellschaft und Arbeitswelt
  • Herausforderungen an die Personalvertretungen, Prozesse gestalten oder doch nur begleiten
  • Arbeitszeit und Arbeitsort
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Datenschutz
  • Qualifizierung der Beschäftigten
  • Qualifizierung der Personalratsmitglieder
  • Arbeitsbedingungen der Personalvertretungen
  • Veränderungen in der Dienststellen- und Entscheidungsstruktur
  • Rolle und Selbstverständnis der Personalvertretungen
  • Kommunikation zwischen Beschäftigten und Personalvertretung
  • Kommunikation zwischen den Personalvertretungen verschiedener Stufen
  • Einbindung/Beteiligung der Beschäftigten
  • Zukunftsfähigkeit der Personalvertretungen
  • Prozessvereinbarungen zur Entwicklung und Einführung von E-Government-Projekten
  • Dienstvereinbarungen zur Durchführung von E-Government-Projekten

Teilnehmerzahl

Die Zahl der Teilnehmer ist auf 15 begrenzt.

Dauer

2 Tag (als Inhouse-Schulung)

Ansprechpartner

Bei Interesse wenden Sie sich an Herrn Peter Reißer: Er wird Ihnen ein Angebot für die Inhouse-Schulung unterbreiten.

Foto: Peter Reißer, dbb akademie GmbH

Peter Reißer
E-Mail: peter.reisser@dbbakademie.eu
Telefon: 03644 555757
Fax: 03644 558631

Die vier Module der Seminarreihe Beteiligungsrechte bei Verwaltungsmodernisierung

  1. Modul: Digitale Verwaltung und deren Auswirkungen auf die Beschäftigten
  2. Modul: Beteiligung bei Verwaltungsmodernisierungen – technische Einrichtungen
  3. Modul: Beteiligungsrechte bei Verwaltungsmodernisierungen – Arbeitszeitmodelle
  4. Modul: Qualifizierung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Beteiligungs- und Initiativrechte