Talent des Monats: Noa Briatta

Foto: Berge und Wolken

Walkringen im Kanton Bern, Schweiz, Foto: Noa  Briatta

Beim letzten Treffen der dbb akademie GmbH in Berlin haben wir entschieden, künftig Künstler und Talente zu fördern. Ganz einfach, indem wir sie vorstellen. Ab heute werden wir dies in regelmäßigen Abständen tun – hier auf unserer Website.

Nicht nur gestandene Musiker, Maler und andere Künstler vermissen seit über einem Jahr die Bühnen, auf denen sie sich präsentieren oder ihre Werke zeigen können. Vor allem Nachwuchs-Talenten fehlen Möglichkeiten, auf sich aufmerksam zu machen, ja überhaupt den ersten Schritt in eine größere Öffentlichkeit zu wagen.

Noa Briatta – Nachwuchs-Fotograf

Deshalb beginnen wir unsere Reihe mit dem 2005 geborenen Noa Briatta aus dem südhessischen Mühltal bei Darmstadt, der nicht nur musikalisch talentiert ist (er spielt Geige), sondern genauso virtuos mit der Kamera umgehen kann.

Foto: Noa fotografiert Hochhäuser

Noa Briatta

Mit dreizehn Jahren wählte er als Thema einer Acht-Klassen-Arbeit die Fotografie: Wasserfälle, Vögel, Landschaften, Berge, das Meer und die Milchstraße waren seine Motive, viele eingefangen auf kleineren Ausflügen, auf einer Radtour auf Rügen oder beim Verwandtenbesuch in Norwegen. Heraus kamen eine schöne Serie, zwei großformatige Abzüge und Lob von allen Seiten – sowie ein Set Postkarten, durch dessen Verkauf ein kleiner Teil der entstandenen Kosten gedeckt werden konnte.

Noa ist mittlerweile sechzehn, hat zwei Geburtstage unter Corona-Bedingungen feiern dürfen, und seine Motive sind noch spannender geworden: Städteaufnahmen bei Nacht zum Beispiel. Im Vorfeld konzipierte und durchdachte Aufnahmen mit Langzeitbelichtungen. Und auch hier wieder: Die Reisebeschränkungen machen es nicht einfacher.

Foto: Milchstraße über Hiddensee

Milchstraße (Postkartenmotiv), Foto: Noa Briatta

Wie man digitale Fotos nachträglich bearbeitet und perfektioniert, hat er sich ebenso selbst beigebracht wie das Fotografieren an sich. Aktuell experimtiert er erfolgreich mit den Tücken analoger Fotografie.

Wir würden uns freuen, wenn wir Noa durch unseren Beitrag unterstützen können. Seine Fotos sind auf seiner eigenen Website zu sehen oder auf seinem Instagram-Account. Wem sie so gut gefallen, dass er das ein oder andere Foto als hochwertigen Abzug erwerben möchte, kann über die Website direkt Kontakt aufnehmen. Auch vom schon erwähnten zehnteiligen Postkartenset sind noch einige übrig – ideal als Geschenk für den kleinen Geldbeutel oder einfach zum selber versenden.

Hier die anderen neun Motive des Postkartensets als Slideshow:

Schön wäre natürlich, er könnte seine Fotos bald wieder »in echt« zeigen, vor real anwesendem Publikum 🙂

Unsere Reihe Talent des Monats wird fortgesetzt

Die Reihe Talent des Monats werden wir fortsetzen: Mindestens einmal pro Monat werden wir Künstlerinnen und Künstlern eine kleine Plattform bieten. Sollten Sie selbst Interesse haben, hier von uns erwähnt zu werden oder jemanden kennen, von dem Sie glauben, dass wir sie oder ihn fördern sollten, nehmen Sie einfach Kontakt auf. Junge Künstler*innen werden wir bevorzugt vorstellen 🙂

Ansprechpartner für Interessenten

Foto: Armin Briatta, dbb akademie GmbH

Armin Briatta
E-Mail: armin.briatta@dbbakademie.eu
Telefon: +49 173 6549710

Kommentare (10) Schreiben Sie einen Kommentar

  1. Lieber Noa
    Das sind ja großartige Fotos ! Toll. Das hat mich jetzt richtig gefreut, das anzuschauen und zu lesen! „Talent“- stimmt absolut .
    Willst Du nicht auch mal ein „Projekt“ in der Gemeinde damit machen???
    Entweder mit einem neuen Thema oder auch mit dem, was Du schon hast …. wir können am Wo Ende ja mal darüber sprechen. Jedenfalls: herzlichen Glückwunsch !
    Herzlichst GT

    Antworten

  2. Wow! Talent des Monats!
    Den Namen hat Noa sich auch verdient!
    Wunderschöne Fotos! Du hast den richtigen Blick dafür!
    Bitte mehr davon!

    Antworten

  3. Gratulation junge !
    hast du echt verdient!
    deine bilder sind einfach der hammer
    😂🤩
    weiter so

    Antworten

    • Lieber Noa,
      Ich bin begeistert! Ich kenne Dich noch als kleinen Jungen unterwegs mit Deinem Papa die Welt entdeckend. Auch zu mir ins Atelier Nordbahnhof Darmstadt habt Ihr Beide Ausflüge unternommen.
      Und jetzt …
      Ein Auge für das Schöne…ein starkes Interesse ….und dann lööfts. Weiter so.
      Herzlichst Eva

      Antworten

    • Hallo Armin, Deine Fotos sind wunderschön. Eine freude sie anzuschauen. Du hast wirklich talent und gehörst auf diese Website. 🙂 Liebe Grüße
      Pia Di Lauro

      Antworten

      • Liebe Pia, Du meinst jetzt aber sicher Noa und nicht mich? Von meinen Fotos hast Du glaube ich noch nicht so viele gesehen 😉

        Antworten

  4. Wow, sehr schöne Fotos! Besonders die Tier- und Naturfotos gefallen mir. Aus eigener Erfahrung weiß ich wie schwierig es ist, Tiere zu fotografieren. Du hast den Blick für die Fotografie. Weiter so😊

    Antworten

  5. Noa ist wirklich ein Talent, das gefördert werden muss. Großartig.
    Ich würde mich freuen, mehr von Noa zu erfahren.
    Auch der dbb-akademie GmbH gratuliere ich zur Idee Talenten eine Bühne zu geben. Das gehört zum positiven Image.
    Weiter so.

    Antworten

  6. Wunderschöne Bilder mit sehr dichter Atmosphäre, mir gefallen die Fotos aus allen Kategorien sehr gut! Gerne mehr…

    Antworten

  7. Geduld und Feinsinn für absolut schöne Momente – das ist für mich hier sehr beeindruckend!

    Tolle Arbeiten!
    Technisch ist die hohe Versiertheit zu erkennen.
    Weiter so, Noa!
    Super

    Peter Reißer

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.