Vergabe von Bauleistungen

Zielgruppe

  • Mitarbeiter:innen von Bauämtern und Vergabestellen
  • Alle diejenigen, die Bauleistungen beschaffen

Seminarziel

Das Seminar versteht sich als Einführungs in die VOB/A und ist gerichtet an Anfänger in Bauvergaben. Das Ziel ist, eine Übersicht zu erlangen.

Seminarinhalte

  • Vorbereitung der Bauvergabe in tatsächlicher Hinsicht:
    Welche tatsächlichen Fragen muss ich mit ggf. wem klären, bevor ich ein Bauvergabeverfahren einleiten kann? Zum Beispiel:

    • Bis wann muss die Vergabe abgewickelt worden sein?
    • Welche Sicherheiten muss ich verlangen?
    • Muss ich eine Stoffpreisgleitklausel aufnehmen in die Vergabeunterlagen?
    • Vorbereitung und Abwicklung der Bauvergabe in rechtlicher Hinsicht:
    • Auftragswert
    • Verfahrensarten
    • Eignungskriterien
    • Elektronische Vergabe (E-Vergabe)
    • Leistungsbeschreibung
    • Losvergabe, Gesamtvergabe, Loslimitierung
    • Grundsatz der Produktneutralität
    • Wahl und Alternativpositionen
    • Nebenangebote
    • Veröffentlichungen
    • Submission, Öffnungstermin
    • Angebotsprüfung
    • Zuschlagskriterien
    • Aufhebung des Verfahrens
    • Vertragsänderungen
    • Kündigung von Verträgen
    • Dokumentation des Verfahrens

Dauer

1 Tag

Ansprechpartner*innen für Inhouse bzw. Gruppenbuchungen

Foto: Peter Reißer, dbb akademie GmbH

Peter Reißer
E-Mail: peter.reisser@dbbakademie.eu
Telefon: 03644 555757
Fax: 03644 558631

Foto: Rita Genz, dbb akademie GmbH

Rita Genz
E-Mail: r.genz@dbbakademie.de
Telefon: 0228 8193-345

← zur Übersicht ausgewählter Inhouse-Fortbildungen

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.