Haftungs- und Schadensersatzrisiken im Vergaberecht

Zielgruppe

  • Mitarbeiter:innen von Rechtsämtern und Rechtsreferaten
  • Einkäufer:innen
  • Mitarbeiter:innen von Haupt-, Bau-, Grünflächen-, IT-, Sozialämtern und Vergabestellen

Seminarziel

Welche Haftungsrisiken bestehen in welchen Situationen eines Vergabeverfahrens? Die Teilnehmenden sollen lernen, Haftungsrisiken zu vermeiden.

Seminarinhalte

  • Ersatz des negativen Interesses
  • Ersatz des positiven Interesses
  • Mitverschulden des Bieters
  • Fall 1: die rechtswidrige Aufhebung
  • Fall 2: der rechtswidrige Angebotsausschluss
  • Fall 3: der rechtswidrig unterlassene Angebotsausschluss
  • Fall 4: die Schein-Aufhebung

Dauer

2 Stunden online

Ansprechpartner*innen für Inhouse bzw. Gruppenbuchungen

Foto: Peter Reißer, dbb akademie GmbH

Peter Reißer
E-Mail: peter.reisser@dbbakademie.eu
Telefon: 03644 555757
Fax: 03644 558631

Foto: Rita Genz, dbb akademie GmbH

Rita Genz
E-Mail: r.genz@dbbakademie.de
Telefon: 0228 8193-345

← zur Übersicht ausgewählter Inhouse-Fortbildungen

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.