Personalmarketing und Employer Branding im öffentlichen Dienst

Illustration

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen Personal, Kommunikation und Personalmarketing

Lernziele

Die Teilnehmenden entwickeln die Eckpunkte für ein tragfähiges und praxistaugliches Personalmarketing-Konzept für ihre jeweilige Behörde. Sie sollen dabei

  • Die Chancen eines modernen Personalmarketings in der öffentlichen
    Verwaltung erkennen
  • Eine Arbeitgebermarke (Employer Brand) für ihre Behörde definieren
    lernen
  • Best Practice Beispiele aus dem öffentlichen Sektor analysieren
  • Anhand zahlreicher praktischer Übungen lernen, wie sich mit einem zielgerichtetem Employer Branding die Attraktivität ihrer Behörde als Arbeitgeber erhöhen lässt
  • Eigene Lösungsansätze reflektieren und diskutieren

Dauer

2 Tage, jeweils von 9 Uhr bis 17 Uhr, davon 75 Minuten Pause

Foto Sabine BlauKonzept und Durchführung

Sabine Blau ist zertifizierte Trainerin, Systemischer Coach und Change Manager (Competence on Top).

Nach Abschluss ihres geisteswissenschaftlichen Studiums sammelte sie in mehreren internationalen Unternehmen Erfahrungen in den Bereichen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Personalentwicklung und Dienstleistungsmarketing.

Live Online-Training

Das Seminar kann auch als E-Learning gebucht werden, bestehend aus sechs Modulen, verteilt über drei Tage.

Ansprechpartner*innen für Inhouse bzw. Gruppenbuchungen

Peter Reißer
E-Mail: peter.reisser@dbbakademie.eu
Telefon: 03644 555757
Fax: 03644 558631
Rita Genz
E-Mail: r.genz@dbbakademie.de
Telefon: 030 4081-6522